Reportage: Rik Reinking

Wieder einmal eine Arbeit, die im Rahmen meines Master-Studiums entstanden ist. Diesmal ist es eine Scroll-Reportage über den hamburger Kunstsammler Rik Reinking. Mein Kollege Patrik Felber haben Rik zuhause besucht und uns lange mit ihm unterhalten. Dabei haben wir gute Einblicke bekommen und waren fasziniert von den ethnologischen und modernen Werken in seiner Sammlung. Besonderes Aufsehen gilt allerdings immer dem einzigen lebendem Kunstwerk in der Sammlung – einem Tattoo auf dem Rücken von Tim Steiner. Gutes Timing bzw. der Zufall erlaubten es uns auch, direkt mit Tim zu sprechen, so dass auch er zu Wort kommt.

Nun aber ohne weiteres zur Reportage (klick mich)!

Flattr this!