Pfingst-Highlights bei Watchever

Pressemitteilung vom 19.05.2015

WEIL DER FRÜHLING JA DOCH NIE HÄLT, WAS ER VERSPRICHT – NEUE SERIENHITS UND BLOCKBUSTER BEI WATCHEVER

Starbesetzte Serien und Filme bereichern den Service der Online-Video-Flatrate

Berlin, 19. Mai 2015 – Schlümpfe, Seeräuber, Sexualwissenschaftler und Stewardessen: Der Frühling wird bunt für die Zuschauer von WATCHEVER. Die Online-Video-Flatrate sichert sich weitere aktuelle Top-Serien und ausgezeichnete Blockbuster. Das bestehende Angebot an Filmen, Serien, Konzerten und Comedy-Auftritten wird so weiter ausgebaut. Die zusätzlichen Highlights versprechen für die kommenden Wochen spannende und unterhaltsame Stunden bei WATCHEVER. Zuschauer können sich bei der Online-Video-Flatrate sowohl für die deutsche Synchron- als auch für die englische Originalfassung entscheiden.

Buchstäblich unvergessliche Unterhaltung finden Serienjunkies in der Fortsetzungsstaffel der US-Krimiserie Unforgettable. Die ersten beiden Staffeln der Serie um Detective Carrie Wells, deren außergewöhnliche Erinnerungskraft ihr beim Lösen der Fälle hilft, sind bereits bei WATCHEVER zu sehen. Zurück in die fünfziger und sechziger Jahre geht es in der jeweils ersten Staffel der Serien Pan Am und Masters of Sex. Christina Ricci spielt in Pan Am die Stewardess Maggie und lebt das turbulente Leben der Kabinen-Crew von Amerikas bekannter Fluggesellschaft. Bei Masters of Sex dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt. Die Serie zeigt jede Menge nackter Haut und beleuchtet die Anfänge der Sexualforschung im prüden Amerika der 1950er Jahre.

Mehrfach prämiertes Starkino versprechen die beiden romantischen Komödien mit Justin Timberlake als Objekt der weiblichen Begierde: In Bad Teacher versucht Cameron Diaz den smarten und wohlhabenden Lehrer für sich zu gewinnen, während es Mila Kunis in Freunde mit gewissen Vorzügen vor allem um den schnellen Sex ohne Verpflichtungen geht. Insgesamt fünf Teen Choice Awards waren den Zuschauern die beiden Streifen wert. Mit sechs Oscar-Nominierungen 2012 macht der Baseball-Blockbuster Die Kunst zu gewinnen-Moneyball seinem Namen alle Ehre. Als Team-Manager kämpft Brad Pitt mit statistischen Methoden gegen den Widerstand des Trainers Philip Seymour Hoffman für eine leistungsstarke Mannschaft. Einen Oscar heimste auch die düstere Verfilmung des Stieg Larsson-Thrillers Verblendung mit James Bond-Darsteller Daniel Craig ein. Der beliebte Komiker Adam Sandler ist schließlich in der Filmkomödie Jack & Jill gleich doppelt besetzt: Er spielt den erfolgreichen Werbefilmer Jack sowie dessen tollpatschige Zwillingsschwester Jill.

Nostalgische Momente für Klein und Groß bereitet der computeranimierte Golden Globe-Gewinner Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der ‚Einhorn‘. Animiert geht es auch in dem Film Die Schlümpfe zu. Die kleinen blauen Helden finden sich darin plötzlich im Big Apple wieder und machen sich auf den aufregenden Weg zurück nach Schlumpfhausen. Auf Hohe See geht es mit Knetfiguren in dem Stop Motion-Film Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen aus dem bekannten Wallace und Gromit Studio Aardman. Bettina Zimmermann und Joko Winterscheidt leihen den Helden der Meere in der deutschen Synchronfassung ihre Stimmen.

„Unsere Zuschauer setzen sich aus allen Altersgruppen zusammen und haben ganz unterschiedliche Film- und Serieninteressen. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Den Wunsch nach guter Unterhaltung. Die erstklassigen neuen Inhalte garantieren grenzenloses Entertainment über alle Zielgruppen hinweg. Dabei kann bei WATCHEVER jeder das sehen, was ihm gefällt, da bis zu drei unterschiedliche Inhalte parallel geschaut werden können“, so Karim Ayari, Geschäftsführer von WATCHEVER, über die neuen Inhalte.

Neben den neuen Inhalten haben Kunden bei WATCHEVER Zugriff auf eine große Auswahl an Filmen, Serienepisoden, Konzerten und Comedy-Inhalten. Alle Filme und Serien stehen jederzeit und ohne Werbeunterbrechung zur Verfügung.

Über WATCHEVER
WATCHEVER bietet seinen Kunden grenzenlosen Zugang zu hochwertigen Filmen, Serien und Konzerten, wann, wo und so oft sie wollen. Die Online-Flatrate für Serien, Filme und Musikinhalte ermöglicht den direkten Abruf von Premium-Bewegt­bildcontent durch eine Vielzahl internetfähiger Geräte, vom Apple TV über alle modernen Smart TV-Geräte, den Chromecast und Spielkonsolen bis hin zu mobilen Endgeräten und Computern mit vielen Standard-Internetbrowsern.

Für einen monatlichen Preis von nur 8,99 Euro und ohne langfristige Vertragsbindung können alle Inhalte auch in den Off­line-Modus auf Tablets und Smartphones (iOS und Android) geladen werden, um sie flexibel unterwegs zu schauen. Der Video-Katalog für Kinder und Erwachsene umspannt Blockbuster und preisgekrönte Fernsehserien sowie Dokumentar- und Arthaus-Filme. Die Videos liegen sowohl in der Originalversion als auch in der deutschen Synchronfassung vor. So­weit verfügbar, werden alle Video-Inhalte in der HD-Version bereitgestellt.

Flattr this!

One Response