Missing image

Feiern wie die Tiere? Berlin verwirrt mich…

Party im Berghain (Berlin) - ich bin verwirrt Der Post kommt jetzt etwas verspätet, da ich bisher nicht dazu gekommen bin. Die Insider erkennen vielleicht am Springbock Logo, woher das Bild stammt: Das Konzert von Die Antwoord in Berlin. Als ich dort war, fiel mir auf, dass die Leute in Berlin teilweise feiern wie die Tiere. Oder besser gesagt: verkleidet wie Tiere. Ich war so frei, den Panda auf dem Bild zu markieren. Außerdem vor Ort waren ein Schwein und Pikachu (Pokemon). Kann mir jemand erklären, worum es sich bei dem Trend handelt? So wie ich das gesehen habe, waren das Hoodies oder Overalls.

Ich weiß auch nicht, ob es etwas mit der Location zu tun hatte. Das Konzert war im bekannten Berghain, der mit bis dahin nichts sagte. Allen besorgten Lesern kann ich versichern, ich war NICHT im Keller. Ich hab nicht mal gemerkt, dass es da einen Keller gibt… Die „Wissenden“ werden jetzt schmunzeln, diejenigen, die den Keller nicht kennen, haben jetzt wohl ein Fragezeichen im Gesicht, welches ich an dieser Stelle nicht lüften will 😉




Also nun, raus mit der Sprache, was ist dran am Feiern wie die Tiere.
Ich freue mich auf eure Kommentare!

P.S.: Sorry, dass es nur ein Foto gibt, aber bei dem Konzert war Fotografieren eigentlich nicht erlaubt.

Flattr this!