FASTFOOD IMPROCUP 2014

25. Januar 2014, 20.30 Uhr
Schlachthof Bühne & Wirtshaus
FASTFOOD IMPROCUP 2014
Body & Soul vs. Improvista Social Club

Mit einem bayerisch-österreichischen Schlagabtausch startet der fastfood IMPROCUP in die zehnte Saison. Monika Eßer-Stahl vom fastfood Theater verbündet sich mit Eric Muero von den Regensburger Chamäleons gegen den IMPROVISTA SOCIAL CLUB aus Wien. Ihre neue Formation nennen Monika und Eric BODY & SOUL. Und damit sind auch schon die wichtigsten Voraussetzungen für den fastfood IMPROCUP benannt.

Fastfood Improcup; Foto: Volker Derlath
Fastfood Improcup; Foto: Volker Derlath

Denn wer in Deutschlands härtestem Improvisationstheaterturnier bestehen will, braucht Köpfchen und Herz. Davon haben die Wiener Helmut Schuster und Barbara Willensdorfer reichlich: mit ihrem IMPROVISTA SOCIAL CLUB waren sie beim fastfood IMPROCUP 2012 in der Champions League der Improvisation erfolgreich. Man darf also gespannt sein, welches der beiden Teams bei dieser Begegnung die Oberhand behält.

Beim fastfood IMPROCUP setzen acht hochkarätige Teams von Januar bis Juni 2014 neue Maßstäbe in Sachen Improvisation. Mit Tempo, Witz und Spontaneität kämpft die Crème de la Crème der deutschsprachigen Improszene um den goldenen Pokal. Ein Zufallsgenerator hält fiese Überraschungsaufgaben bereit. Jede Szene ist ein Spiel auf Zeit. Und in diesem Jahr müssen sich die Teams ihre Zeitkonten selbst einteilen. Auf der Achterbahn der Gefühle wechseln kurze knackige Szenen mit zarten Momenten. Die Fallhöhe bestimmt das Publikum mit seinen Vorgaben, mit tosendem Applaus und herzhaftem Buh wird es darüber entscheiden, wer am Ende triumphiert. Trainiert wird dabei sicherlich nicht nur die Schlagfertigkeit der Spieler, sondern auch die Lachmuskulatur des Publikums.

Moderation: Andreas Wolf. Musik: Michael Armann
Mit: Monika Eßer-Stahl, Eric Muero, Barbara Willensdorfer, Helmut Schuster
Foto: Volker Derlath

Einlass 18.30 Uhr / Beginn 20.30 Uhr
Schlachthof Bühne & Wirtshaus. Zenettistr. 9. D-80337 München.
Eintritt VVK Schlachthof 19,00 Euro, VVK Münchenticket: 20,20 Euro
Eventim: 19,70 Euro, AK 21,00 Euro, 20% Ermäßigung für Studenten an der AK.
Karten Tel.: 089/ 72 01 82 64, online: www.muenchenticket.de

Fastfood IMPROCUP – 25. Januar -7. Juni 2014

Sa 25. Januar, Viertelfinale
BODY & SOUL vs. IMPROVISTA SOCIAL CLUB
Sa 1. März, Viertelfinale
DIE UNRASIERTEN GENTLEMEN vs. PRIMA KLIMA
Fr 28. März, Viertelfinale
MA’MA LÄSSIG vs. BÜHNENPOLKA
Fr 25. April, Viertelfinale
B&B vs. SÜSSHOLZ
Sa 17. Mai, Halbfinale
Bekanntgabe ab 26. April
Sa 7. Juni, Finale
Bekanntgabe ab 18. Mai

Ausführliche Infos zu den einzelnen Teams & Matches finden Sie online unter
www.improcup.de
www.fastfood-theater.de
www.im-schlachthof.de

Pressekontakt
Katrin Dollinger / rAT&TAt kulturbuero
Tel.: 089-120-39221 / Mobil: 0175-5 222320.
E-Mail: [email protected]

Der fastfood IMPROCUP ist eine Veranstaltung des fastfood theater Improvisations e.V. in Zusammenarbeit mit Schlachthof, Bühne & Wirtshaus.
Gefördert vom Bezirk Oberbayern (2013)

Flattr this!