Chromecast Neuigkeiten

Heute kann ich euch gleich zwei tolle Neuigkeiten zum Thema Chromecast verkünden. Zum einen bietet Google den TV-Dongle nun für 35€ auch in Deutschland an, zum anderen unterstütz die Watchever-App den Stick und lässt euch direkt vom Tablet oder Telefon auf den Fernseher streamen. Nun aber der Reihe nach.

Was ist Chromecast?

Chromecast ist ein kleiner Stick, etwas größer als ein handelsüblicher USB-Stick, welchen ihr per HDMI direkt an eurem Fernseher anschließen könnt. Strom bekommt er bei den neuesten HDMI Versionen direkt vom Fernseher, sollte das nicht gehen (wie bei mir), wird er über ein USB-Kabel mit Strom versorgt. Praktisch wenn der Fernseher gleich einen USB Anschluss direkt neben dem HDMI Input hat.

Ist der Chromecast erst mal mit dem heimischen W-Lan verbunden und eingerichtet, dann habt ihr die Möglichkeit aus verschiedenen Applikationen auf eurem Telefon oder Tablet Inhalte direkt zum Fernseher zu schicken. Der Clou: der Stick übernimmt das Streamen, also z.B. bei einem Youtube-Video ruft er die Inhalte direkt selbst ab. Der Akku des sendenden Gerätes wird also nicht übermäßig belastet. Bisher war Chromecast nur in den USA erhältlich.

Chromecast Unterstütz Geräte ab Android 2.3, iOS® 6, Windows® 7, Mac OS® 10.7 so wie Chrome OS (details siehe Produktseite).

In Deutschland gab es ihn bei Amazon zwar als Import zu kaufen, doch leider zu unverschämten Preisen. Ab sofort ändert sich das und ihr könnt euren neuen TV-Streaming Dongle für 35€ direkt im Play-Store oder bei Amazon (Affiliate Link) bestellen

Was ist Watchever und was hat es mit Chromecast zu tun?

Was hat das nun mit Watchever zu tun und was ist das eigentlich? Watchever ist ein deutscher Video-Streaming Dienst, kurz VOD (Video on Demand) Anbieter, bei dem ihr aus einer Auswahl an Filmen und Serien jederzeit das anschauen könnt, was ihr sehen möchtet. Zum Festpreis von 8,99€ / Monat habt ihr die Auswahl an … ja wie viele eigentlich? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall gibt es viele Filme und Serien, wobei Serien bei Watchever in meinem Empfinden dominieren. Highlights sind momentan unter anderem Breaking Bad, The Big Bang Theory und The Walking Dead.

Watchever Logo
Watchever Logo

Bisher gab es Apps für einige Fernseher, iOS und Android Geräte. Auch für Apple TV steht eine App auf dem Homescreen bereit. Neu ist nun die Unterstützung für Chromecast. Das bedeutet, ihr könnt auf dem Mobilgerät den Inhalt auswählen und nicht auf dem kleinen Bildschirm schauen, sondern als Ziel den Chromecast im Fernseher auswählen. Dieser lädt dann alles direkt bei Watchever und zeigt euch den gewünschten Film oder die Serie.

Zusammenfassung

Das der Chromecast endlich zu einem vernünftigen Preis nach Deutschland kommt ist eine tolle Neuigkeit. Bisher war die Nutzbarkeit sehr beschränkt, da nur Google Apps unterstütz wurden. Der Schritt mit Watchever (Maxdome soll übrigens folgen) zeigt, wohin die Reise gehen könnte. Vor kurzem öffnete Google Chromecast für fremde Entwickler und nun sehen wir die ersten Ergebnisse. Ich bin gespannt auf mehr!

Flattr this!

One Response