Missing image

Amazon Prime Instant Video erweitert Videocontent

Pressemitteilung vom 1.04.2014

Ab Mai 2014 bietet Amazon Prime Instant Video noch mehr Filme mit Gänsehaut-Faktor: Das Streaming-Abkommen mit Wild Bunch Germany erweitert den Service vor allem um Drama-, Thriller- und Horror-Highlights. Mit dabei sind unter anderem der amerikanische Kassenschlager Paranormal Activity, Wes Cravens Horror-Abenteuer Scream 4, der Mystery-Thriller Red Lights mit Cilian Murphy, Sigourney Weaver und Robert de Niro oder der von Kritikern hochgelobte und markerschütternde Horrorfilm Insidious.

Prime Instant Video erweitert fortlaufend seine Titelauswahl und bietet Kunden aktuell über 13.000 Filme und Serienepisoden.

Flattr this!